Gaststunden

Gastspieler können nur von aktiven Mitgliedern der Tennisabteilung eingeführt werden. Gäste in diesem Sinne sind auch Familienangehörige, die nicht Mitglied in der Tennisabteilung sind. Ganz wichtig: Vor Spielbeginn sind alle Gäste in die Liste am Tennishäusle einzutragen. Ein Gastspieler darf maximal 5 Stunden pro Saison spielen. Die Gaststunde kostet 5 Euro und wird am Ende der Saison vom Konto des Mitgliedes abgebucht.